Der Integrierte Klimaschutzplan Hessen 2025 (iKSP) enthält 140 konkrete Maßnahmen als Basis, um das Ziel der Klimaneutralität bis 2050 zu erreichen. „Der Klimawandel ist schon in vollem Gange – die letzten beiden Jahre waren die wärmsten Jahre seit Beginn der Wetteraufzeichnung. Wir können und müssen ihn abmildern und uns auf... weiterlesen

Gemeinsam mit den Landesvorsitzenden vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Holger Schindler, sowie Siegfried Schuch vom Naturschutzbund Deutschland (NABU), stellte die Ministerin für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten des Landes Rheinland-Pfalz, Ulrike Höfken, das neue Landesprogramm „Aktion Grün“ vor. „Die Aktion Grün setzt die Biodiversitätsstrategie des Landes um. Dazu sind... weiterlesen

Teaser Bild

„Multifunktionale Waldwirtschaft bedient verschiedenste Ansprüche an den Wald. Um bei aktuellen Fragen wie Klimaschutz, Bioökonomie oder nachhaltiges Bauen mit Holz die Gemeinsamkeiten zu bündeln, sind Fähigkeiten zur Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und vernetztem Arbeiten gefragt“, schildert Gregor Lanz von der Hochschule in Rottenburg am Neckar sein Interesse am Praktikum beim Bundestagsabgeordneten Cajus... weiterlesen

Teaser Bild

Forst- und Umweltpolitik hören an den Nationalgrenzen nicht auf. Zunehmend werden auch im forstpolitischen Bereich Weichenstellungen in Brüssel getroffen.   Um auch die Interessen des sächsischen Landeswaldes aktiv zu vertreten hat sich Sachsenforst entschlossen, dem Dachverband des europäischen Staatsforstbesitzes – EUSTAFOR (European State Forest Association) mit Wirkung zum 1. Januar 2017 beizutreten.   EUSTAFOR hat mit Sachsenforst aktuell... weiterlesen

Teaser Bild

Unterstützt durch die tatkräftige Hilfe einer 7. Klasse der Marienschule aus Lingen pflanzte Georg Schirmbeck mit Landrat Reinhard Winter junge Buchen unter dem schützenden Schirm eines lichten Kiefernaltholzes im Frerener Wald. Das Niedersächsische Forstamt Ankum hatte die Akteure hierzu eingeladen.  „Das ist der Wald, den ihr selber mitgestaltet habt und für... weiterlesen

Teaser Bild

Mit der Aktion unterstützen die Teilnehmer den Umbau der Wälder zu klimastabilen Mischwäldern.   „Der Klimawandel ist eine Entwicklung, die sowohl den Menschen als auch den Wald vor neue Herausforderungen stellt. Klimastabile Mischwälder für unsere Zukunft schaffen ist deshalb Voraussetzung, um für die Unsicherheiten der nächsten Jahrzehnte gerüstet zu sein“, sagte... weiterlesen

Teaser Bild

Der 21. März ist der „Tag des Waldes“. Er soll die vielseitige Bedeutung von Wäldern unterstreichen. Wälder sind lebenswichtige Ökosysteme, die maßgeblich den Wasserhaushalt, den Kohlenstoffkreislauf und damit das Klima beeinflussen. Wälder sind aber auch für die Menschen Lebensraum, Arbeitsraum, Erholungs- und Bildungsraum. Und sie liefern wertvolle, nachwachsende Rohstoffe.   „Wälder... weiterlesen

Damit baut Bonn seine Bedeutung als Standort internationaler Nachhaltigkeitspolitik weiter aus. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat die Ansiedlung für die Bundesregierung unterstützt.   Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt erklärt: „Ich freue mich, dass das erste internationale Waldinstitut bei uns in Deutschland eröffnet wird. Unsere Maxime heißt schützen und nutzen. Und unsere... weiterlesen

Keywords: Bund | Forstgesetze | Forstministerium | Forstrecht | Forstverbände | Länder | Politik | Waldgesetz | Forsttechnik | Forstunternehmer | Forstwirtschaft | Förster | Holz | Holzenergie | Holzernte | Holzmarkt | Holztransport | Leute | Studium | Wald | Waldbau | Waldkunde | Waldschutz | Waldökologie | Natur | Naturschutz | Naturschutzgebiet | Revierförster | Verkehrssicherungspflicht | Vollernter | Wald | Waldbauer | Waldbesitzer | Waldökologie |
landlive.de - Die große Web-Community. Für alle, die Natur nicht nur lieben, sondern leben.
SUCHE    Erweiterte Suche
Heftarchiv: AFZ-DerWald, Forstarchiv
RSS-Feed Quickfinder   
ANMELDUNG
Online-Umfrage zur Holznutzung

Ist das Überlassen der Entscheidung über den ausscheidenden Bestand in Fichtenreinbeständen an den Harvesterfahrer eine wirtschaftlich und waldbaulich sinnvolle Alternative zum Forstpersonal? Im Rahmen einer Bachelorarbeit an der HAWK Göttingen werden hierzu zwei Online-Umfragen durchgeführt. Zum einen werden Forstbetriebe, zum anderen Harvesterunternehmen befragt.

Umfragelink zur Online-Umfrage an die Forstbetriebe:
https://www.umfrageonline.com/s/f5bbaae

Umfragelink zur Online-Umfrage an Harvesterunternehmen:
https://www.umfrageonline.com/s/f81d23f

forstpraxis-TV

WEITERE FORST-VIDEOS

BILDERSERIEN
Wetter
Deutschland Österreich" Schweiz Wetter Aussichten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - reviergenau, tagesaktuell Deutschland Österreich Schweiz 9° 13° 13°
NEWS & WETTER WIDGETS - KOSTENFREI
FORST COMMUNITYS
ABO / LESEPROBE
Abo
Forst-Branchenbuch

Sonderheft - Historische Motorsägen. www.landecht.de
CD Forstmaschinen: 700 Maschinen und Geräte. www.landecht.de