ABO
Pfleiderers Innovationskraft bestätigt

Pfleiderers Innovationskraft bestätigt

Gut zwei Monate nachdem die Struktur „Hochglanz“ mit einem Award ausgezeichnet wurde, durfte der Holzwerkstoffhersteller Pfleiderer mit einem „interzum Award“ einen zweiten Preis für sein Strukturprogramm entgegennehmen. Damit zeichnet die Messe Köln herausragende Produkte der Zulieferbranche für den Möbel- und Innenausbau aus. Pfleiderer erhält den Preis für „Hohe Produktqualität“ für „Meandra“, eine neue ausdrucksstarke Struktur.
Die unabhängige Jury um Prof. Dr. Peter Zec, den Initiator und CEO des Red Dot Design Awards, zeigte sich beeindruckt davon, wie leistungsstark die Veredelungstechnik von Pfleiderer ist.
Mit „Meandra“ sei eine tief authentische Struktur gelungen, wie man sie sonst von Massivholz kennt, erklärt Sabine Spitz, die bei Pfleiderer das Produktmanagement Dekorplatte leitet. Mit ihrer unregelmäßigen Linienführung und der natürlichen Tiefe wirke die Struktur „wie echtes Holz“.
Und Matthias Pollmann, Projektmanager der Interzum, erklärt: „Die Prämierung im interzum Award bedeutet nicht nur die Bestätigung der Qualität und der Innovationskraft, sondern verleiht dem Produkt zudem einen internationalen Stellenwert in der Branche.“

Pfleiderer

Auch interessant

von