ABO

Pfleiderer mit Teilerfolg beim Verkauf des Nordamerika-Geschäfts

Uniboard USA LLC, eine Tochtergesellschaft der Pfleiderer AG, hat eine Vereinbarung zum Verkauf ihrer Produktionsstätten in Moncure, North Carolina/USA, an eine Tochtergesellschaft des chilenischen Unternehmens Paneles Arauco S.A. bekannt gegeben. Die Produktionsstätten stellen Mitteldichte Faserplatten (MDF) und Spanplatten her und werden für 62 Mio. US-Dollar (inklusive Working Capital) verkauft (47,5 Mio. Euro). Das Closing der Transaktion wird im ersten Quartal 2012 erwartet und hängt von verschiedenen üblichen Bedingungen ab.

Der Vorstand bewertet die Veräußerung als sehr wichtigen Schritt im Rahmen des geplanten Verkaufs des Nordamerika-Geschäfts von Pfleiderer. Er geht davon aus, dass die Transaktion den Verkauf der weiteren Produktionsstätten von Uniboard in Kanada erleichtern wird. Eine Verkaufsanalyse hatte ergeben, dass eine gemeinsame Veräußerung der Uniboard-Standorte in Kanada und des US-amerikanischen Standortes Moncure schwierig sein werde.

Der Verkauf des Nordamerika-Geschäfts von Pfleiderer ist Teil des Sanierungsplans des Konzerns und soll im ersten Halbjahr des Jahres 2012 abgeschlossen werden.

Pfleiderer

Auch interessant

von