ABO
Duropal XTerior compact erfüllt die höchsten Anforderungen an die UV-Beständigkeit der Oberfläche und eignet sich optimal für die Außenanwendung.

Pfleiderer-Holzwerkstoffe erstmals im Außenbereich

Pfleiderer, einer der führenden Holzwerkstoffhersteller in Europa, präsentiert auf der Messe BAU vom 14. bis 19. Januar in München neue Oberflächentechnologien für den Innen- und erstmals auch für den Außenbereich.

Am Messestand B5.320 stellt das Unternehmen auf über 300 Quadratmetern sein komplettes Produktsortiment vor. Im Fokus am Stand A2.413 steht der Kompaktschichtstoff XTerior compact für Außenanwendungen, der zuletzt mit dem ICONIC AWARD in der Kategorie „Innovative Material“ ausgezeichnet wurde. Pfleiderer präsentiert seine gesamte Kollektion, bestehend aus mehr als 360 Dekoren, 21 Strukturen und einer Vielzahl an Trägermaterialien. Messebesucher können sich beraten lassen, wie die Produkte harmonisch miteinander kombiniert werden können.

Rohstoff Holz stammt ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft

„Von dekorativ bis konstruktiv zeigen wir auf der BAU 2019 neue High-End-Oberflächen. Unsere umfassende Dekor- und Oberflächenkompetenz kommt mit der UV- und witterungsbeständigen XTerior compact erstmals in der Außenanwendung zum Einsatz. Etwa bei der Fassadengestaltung, Gartenmöbeln, dem Spielplatzbau oder der Stadtmöblierung“, sagt Stefan Zinn, Geschäftsführer Pfleiderer Deutschland GmbH. „Im Zuge des Klimawandels und dem weltweit steigenden Ressourcenverbrauch gewinnen die Themen Ökologie und Nachhaltigkeit an Bedeutung. Hier packen wir seit Jahren an: Unsere Hölzer stammen ausschließlich aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Und unsere formaldehydfrei verleimte Holzspanplatte LivingBoard ist besonders emissionsarm, was zu einem gesünderen Raumklima beiträgt.“ Die Qualitätsgemeinschaft Holzwerkstoffe e.V. verlieh LivingBoard das Zertifikat „Premium Qualität“, außerdem wurde das Produkt mit dem Umweltsiegel „Blauer Engel“ ausgezeichnet.

Kompaktschichtstoff für Wind und Wetter

Im Bereich des konstruktiven Holzbaus zeigt Pfleiderer den Messebesuchern unter anderem eine Fassaden-Konstruktion im Originalmaßstab unter Verwendung des UV- und witterungsbeständigen Kompaktschichtstoffs XTerior compact. Eingesetzt werden kann das in Supermatt erhältliche XTerior compact etwa für Fassaden, Dachuntersichten, Balkone oder Outdoor-Möbel. Die Lieferung erfolgt im verschnittgünstigen Format von 2.800 mm x 2.070 mm.

Weltgrößte Fachmesse für Architektur, Materialien und Systeme

Mit rund 2.100 Ausstellern aus 45 Ländern und 250.000 internationalen Besuchern ist die BAU München die weltweit größte Fachmesse für Architektur, Materialien und Systeme. Alle zwei Jahre präsentieren Aussteller auf der Messe praxisorientierte Innovationen und gewerkeübergreifende Lösungen für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und Bestand.

 

Die Pfleiderer Gruppe ist ein führender Holzwerkstoffhersteller in Europa mit einem jährlichen Umsatz von etwa 1 Mrd. € und rund 3.600 Mitarbeitern. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wroclaw (Polen) sowie in Neumarkt i.d.OPf. (Deutschland). Pfleiderer verfügt über neun Produktionsstandorte in Deutschland und Polen sowie Vertriebsniederlassungen in England, Niederlande, Schweiz, Österreich, Rumänien und Frankreich. Die Pfleiderer Gruppe bietet ein komplettes Angebot von Produkten und Serviceleistungen mit einem Fokus auf Möbelbau, Holzfachhandel, Innenausbau und konstruktivem Holzbau.

Red./Pfleiderer

Auch interessant

von