ABO

Terracut

 

Nach den aktuellen Windwürfen werden wieder viele Hektar Waldflächen aufzuforsten sein. Das vollständige Abmulchen vergraster Flächen ist sehr teuer und steht oft bei reduzierten Pflanzenzahlen in keinem Verhältnis. Ein mögliches Hilfsmittel ist das Messer Terracut für den Freischneider. Ähnlich einem Vertikutierer lockert es die oberen Bodenschichten und durchtrennt Wurzeln, damit die Pflanzung leichter vonstatten geht. Bis zu 150 Pflanzplätze in der Stunde soll man damit säubern können. Die Erfindung aus Schweden ist nicht neu, aber in Mitteleuropa bisher noch wenig verbreitet. Zu beziehen ist Terracut zu einem Preis von 38 € direkt beim Hersteller.

H. Höllerl

Auch interessant

von