Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Jan Wachholz Foto: Trelleborg

Peter Müller im Ruhestand

Die Trelleborg Wheel Systems Germany GmbH in Erbach/Odenwald hat seit dem 1. März einen neuen „Sales Manager Forestry“ für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Ansprechpartner für die Forstmaschinen-Importeure und für den Fachhandel ist nun Jan Wachholz. Der staatlich geprüfte Betriebswirt der Fachrichtung Agrarwirtschaft wird parallel seine bisherige Tätigkeit als Regional Account Manager für Deutschland Süd weiterführen.Wachholz tritt die Nachfolge von Peter Müller an, der in den Ruhestand geht. Er war seit dem 1. April 1982 fast 32 Jahre lang für Trelleborg tätig. In Hamburg Wasbek war er zuerst für Keilriemen und andere Antriebsmittel zuständig, in Neumünster und in Erbach übernahm er später den Produktbereich Forstreifen. In den letzten Jahren war er aber vor allem für den Großhandel mit Diagonalreifen in Österreich und für Kleinreifen zuständig. In der Forstbranche hat sich Müller als kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen zum Thema Forstbereifung einen Namen gemacht.

Trelleborg/Red.
Jan Wachholz Foto: Trelleborg Peter Müller Foto: O. Gabriel

Auch interessant

von