Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Pelletpreise steigen im September nur leicht

Pelletpreise steigen im September nur leicht

Im Gegensatz zum starken Preisanstieg bei fossilen Brenn-stoffen wie Heizöl oder Erdgas ist der Preis für Holzpellets im September 2011 im Schnitt nur leicht um 0,9 % gestiegen. Der Durchschnittspreis für Holzpellets in Deutschland beträgt 229,90 €/t, wie der Deutsche Energieholz- und Pellet Verband (DEPV) berichtet. Die Kilowattstunde Wärme aus Holzpellets kostet durchschnittlich 4,69 Cent, 1 kg Holzpellets 0,23 EUR. Das Heizen mitPellets ist damit weiterhin deutlich über 40 % günstiger als mit Heizöl.
Der DEPV empfiehlt beim Kauf von losen Pellets und auch bei Sackware auf das Qualitätssiegel ENplus zu achten. ENplus steht für einen hochwertigen Brennstoff, der fachmännisch angeliefert wird.
DEPV

Auch interessant

von