Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Pelletpreis in Deutschland im März

Pelletpreis in Deutschland im März

Das anhaltende Winterwetter schlägt sich im März in einem relativ hohen Pelletpreis nieder. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband (DEPV) berichtet, liegt der Preis für Holzpellets aktuell bei 272,02 EUR/t, was 1 % mehr ist als im Vormonat. Der Preisvorteil zu Heizöl beträgt im März 32 %.

Zertifizierte Holzpellets geben Sicherheit

Beim DEPV sind in der Winterzeit einige Kundenanfragen zu minderwertige Pellets und daraus resultierenden Heizungsproblemen eingegangen. Die Experten des DEPV empfehlen Verbrauchern nachdrücklich, nur zertifizierte Holzpellets mit dem ENplus-Siegel zu kaufen. Qualitätspellets nach ENplus werden streng geprüft – u.a. auf ihren Asche-Erweichungspunkt – und auch der jeweilige Händler muss hohen Anforderungen bei Transport und Anlieferung genügen. Zertifizierte Händler, die hochwertige ENplus-Pellets verkaufen dürfen, sind unter www.enplus-pellets.de nach Postleitzahlen aufgeführt. 
DEPV

Auch interessant

von