ABO

PEFC Deutschland veröffentlicht Jahresbericht 2017

PEFC ist ein interntionales Programm für die Anerkennung von Waldzertifizierungssystemen (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes – PEFC). Der Jahresbericht von PEFC Deutschland e.V. für das Jahr 2017 liegt vor und wurde an rund 9.000 Empfänger aus Forstbetrieben, holzverarbeitenden Unternehmen, Verbänden und Politik verschickt.

Der Titel „Wünsche erfüllen“ spielt auf die auch 2017 wieder an PEFC herangetragenen Wünsche nach mehr PEFC-zertifizierten Produkten im Handel, einer höheren Bekanntheit oder einem besseren Image an. Zudem nimmt er Bezug auf die PEFC-Wunschwaldkampagne, die 2017 über 18 Mio. Kontakte erreichte – eine Vielzahl unterschiedlichster Wünsche an den Wald und für den Wald wurde durch die Kampagne an PEFC übermittelt.

Der PEFC-Jahresbericht 2017 kann kostenfrei als Printexemplar bei der PEFC-Geschäftsstelle bestellt werden.
Titelseite. Quelle: PEFC Deutschland

Darüber hinaus blickt der Jahresbericht zurück auf eine Fülle an Projekten im Bereich „Bauen mit Holz“, mit denen PEFC Dachdecker, Innenausbauer, Schreiner oder Tischler vom Mehrwert der PEFC-Chain-of-Custody-Zertifizierung überzeugte. Er zeigt zudem die Fortschritte bei der Gewinnung weiterer PEFC-zertifizierter Waldflächen auf nationaler und internationaler Ebene auf.

Der diesjährige PEFC-Jahresbericht wurde als eine der ersten PEFC-Publikationen in einem neuen überarbeiteten Design erstellt. Sukzessive werden alle PEFC-Publikationen in das neue Design überführt, mit dem die PEFC-Botschaften noch klarer und einfacher, aber auch bildgewaltiger und emotionaler kommuniziert werden können.

Der PEFC-Jahresbericht 2017 kann kostenfrei als Printexemplar bei der PEFC-Geschäftsstelle bestellt werden. Eine formlose E-Mail an info@pefc.de unter Angabe der Lieferadresse genügt. Der Jahresbericht ist digital abrufbar unter: www.pefc.de/jahresbericht2017, www.pefc.de

PEFC Deutschland

Auch interessant

von