ABO

Kopf verdreht

Die Firma Jenz hat es mit ihrer Cobra-Serie vorgemacht: Ein lift- und drehbares Führerhaus bedeutet für die Beschickung eines Hackers einen erheblicher Gewinn an Komfort und Effizienz, gerade bei häufig wechselnden Einsatzorten. Bisher war diese Technik jedoch nur für Lkw-Aufbauten verfügbar. Zur Agritechnica präsentierte die Paul-Nutzfahrzeuge GmbH eine solche Lösung auch für große Traktoren. Die komplette Kabine des gezeigten Deutz TTV 9340 Agrotron kann angehoben und um 200° gedreht werden – optisch gewöhnungsbedürftig, aber ergonomisch vorteilhaft.

H. Höllerl

Auch interessant

von