ABO

Paletten-Service Wismar stockt auf

Die Paletten-Service Wismar GmbH stockt ihre Kapazitäten auf. Das Unternehmen gehört zu einem der führenden Palettenanbieter in Deutschland und baut seinen Standort im Holzzentrum der Hansestadt aus, so Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Jürgen Seidel am 5. Mai bei einem Unternehmensbesuch.

In der Betriebsstätte in Wismar wurde Ende 2006 die Produktion von jährlich bis zu 1,5 Mio. Euro-Paletten aufgenommen. Hauptlieferanten für den Rohstoff Holz sind die IIim Nordic Timber GmbH & Co. KG und Klausner Holz. Beliefert werden vorwiegend Unternehmen der deutschen Großindustrie.

Jetzt sollen die Voraussetzungen für die Fertigung von bis zu 2,1 Mio. Euro-Paletten und 750000 Einweg-Paletten geschaffen werden. Hierzu entstehen eine weitere Produktionshalle und ein Schlepplager sowie neue Trockenkammern. Die Produktionshalle wird mit einer modernen Palettenfertigungsanlage und einer Keilzinkanlage zur Verwertung der bei der Palettenproduktion anfallenden Holzabschnitte ausgestattet. Die Investitionen sollen bis Jahresende abgeschlossen sein.

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus MV

Auch interessant

von