Forstpolitik

Online-Voting für den DEUTSCHEN Waldpreis geht in die zweite Halbzeit

Bearbeitet von Rainer Soppa

Wer den DEUTSCHEN Waldpreis in den Kategorien „Waldbesitzer bzw. Waldbesitzerin des Jahres“, „Forstunternehmer des Jahres“ und „Förster des Jahres“ erhält, das bestimmen beim Online-Voting auch unsere Leser. Noch bis zum 14. Juni können Sie auf forstpraxis.de abstimmen.

Onlinevoting

Anhand von Porträts, Filmen und Hintergrundinfos über die Finalisten können sich alle Interessierten ein persönliches Bild von den ausgewählten Kandidaten machen und ihr Votum abgeben. 

Bisher fast 50.000 Stimmen

Überragend ist in diesem Jahr die Teilnahme beim Online-Voting. Bis heute wurden fast 50.000 Stimmen dem jeweiligen Favoriten gegeben.

Kategorie „Forstunternehmer des Jahres“

Kategorie „Waldbesitzerin oder Waldbesitzer des Jahres“

Liveübertragung

Die Übergabe der mit jeweils 2.000 € dotierten Preise wird am 21. Juni um 16:30 Uhr live auf forstpraxis.de, facebook.com/forstpraxis/ und auf dem digitalen KWF-Fachkongress gestreamt.

Wir danken unseren Partnern für die Unterstützung:

Hauptsponsor:

ANDREAS STIHL AG & Co. KG

Kategoriesponsor:
Forstunternehmer/in des Jahres

Unterreiner Forstgeräte GmbH

 
Kategoriesponsor:
Förster/in und Waldbesitzer/in des Jahres

Waldkontor Rodenberg

 
Kategoriesponsor:
Sonderpreis Nachhaltigkeit Wald

Gütegemeinschaft Wald- und Landschaftspflege e. V.

Dankeschön auch an unsere ideellen Partner:

AGDW – Die Waldeigentümer  Bund Deutscher Forstleute   DFUV – Netzwerk der Unternehmen und Forsttechnik in Deutschland e.V.   Deutsche Forstwirtschaftsrat e.V.
IG Forst e.V. Kuratorium für Waldarbeit und Forsttechnik e.V. (KWF) Verband der Agrargewerblichen Wirtschaft e.V.