Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Österreich setzt auf umweltfreundliche Holztransporte

Österreich setzt auf umweltfreundliche Holztransporte

In Österreich führen die Kooperationsplattform Forst Holz Papier (FHP) und Rail Cargo Austria (RCA) ihre Zusammenarbeit fort.
Ab April 2013 wird es Anpassungen der Kurzstreckenpreise (Radius bis zu 80 km) geben und ab 1. Juli 2013 wird der Blatt-Tarif um 3,8 % mit einer Laufzeit von 12 Monaten angehoben. So ist die Basis für die Holztransporte für die Jahre 2013 und 2014 auf der Schiene gelegt.
Die im Zuge der langjährigen Partnerschaft zwischen FHP und Rail Cargo Austria tätige Arbeitsplattform, die sich zum Ziel gesetzt hat, Holztransporte kosteneffizienter zu gestalten und umweltfreundliche Bahnverkehre langfristig auf betriebswirtschaftlich sinnvoll darstellbare Weise abzusichern, wird sich intensiv mit der weiteren Optimierung des RCA Verladestellen-Netzwerks befassen.

ÖBB/RCA

Auch interessant

von