Newsletter
ABO

Österreich: Sägerundholz-Preisindex verliert weiter

Der österreichische Fichte/Tanne-Sägerundholz-Preisindex pendelte sich im vierten Quartal 2015 bei 126,8 % ein und gab damit gegenüber dem Vorquartal nochmals nach (128,8 %). Der Index, ermittelt von der Wirtschaftsuniversität Wien, befindet sich seit dem ersten Quartal 2014 (142,7 %) in einer stetigen Abwärtsbewegung.
Auf einem ähnlichen Stand wie im vierten Quartal 2015 lag der Index im vierten Quartal 2010 mit 126,1 %. Basis ist das erste Quartal 2009.
timber-online.net

Auch interessant

von