ABO

Österreich: Rundholz-Importe im Januar gestiegen

Um fast 21% sind die Nadelrundholzimporte Österreichs im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Insgesamt holte sich Österreich 338.000 fm aus dem Ausland, geht aus den vorläufigen Zahlen der Statistik Austria hervor. Größter Lieferant war Tschechien (128.000 fm; +11,6%). Aus Deutschland kamen mit 77.000 fm um 8,2% mehr.Einen deutlichen Anstieg – allerdings auf niedrigem Niveau – gab es auch bei den Einkäufen in Slowenien: +118% auf 68.000 fm. Die Slowakei lieferte mit 18.000 fm um 20,5% mehr. Nur die Ukraine (14.000 fm; –23,5%) und Italien (9.000 fm; –30%) verkauften im Januar weniger Rundholz nach Österreich.

timber-online.net

Auch interessant

von