Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Preiserhebung von Pellets aktuell in Österreich

Österreich: Pelletpreise im Januar

Die Preiserhebung von proPellets Austria ergab für Januar 2020 einen Durchschnittspreis von 24,51 €/t loser Pellets; ein Kilowattstunde Wärme kostet demnach 5 ct. Der Preisvergleich zum Vormonat zeigt einen Anstieg um 0,9 %; gegenüber Januar 2019 errechnen sich –1,6 %. Der Kostenvorteil gegenüber Heizöl extraleicht beträgt lt. proPellets Austria 62,0 %, gegenüber Erdgas 61,9 %.

Pellets im 15-kg-Sack kosten bei Abnahme einer Palette durchschnittlich 4,12 €/Sack. Den Pelletpreis für die gewerbliche Verwendung bei einer Abnahmemenge von 17 t beziffert proPellets Austria für Januar 2020 auf durchschnittlich 209,85 €/t. Im Vormonatsvergleich sind das +1,0 %; im Jahresabstand –1,5 %. (Angaben ohne Umsatzsteuer)

Red./Quelle: proPellets Austria

Auch interessant

von