ABO
Österreich: Pelletpreis im Juli

Österreich: Pelletpreis im Juli

Die Preiserhebung von proPellets Austria ergab für Juli 2016 einen Durchschnittspreis von 222,70 €/t loser Pellets. Der Preisvergleich zum Vormonat zeigt einen Anstieg um 1 %; gegenüber Juli 2015 errechnen sich –2,9 %.
Der Kostenvorteil gegenüber Heizöl extraleicht beträgt lt. proPellets Austria 28,5 %, gegenüber Erdgas 45,6 %.
Pellets im 15-kg-Sack kosten bei Abnahme einer Palette durchschnittlich 3,80 €/Sack.
Den Pelletpreis für die gewerbliche Verwendung bei einer Abnahmemenge von 17 t beziffert proPellets Austria für Juli 2016 auf durchschnittlich 191,69 €/t (ohne Umsatzsteuer).
Red./Quelle: proPellets Austria

Auch interessant

von