ABO

Österreich: Nadelrundholz-Importe sinken

Österreich importierte im 1. Halbjahr 2019 um 4 % weniger Nadelrundholz (3,45 Mio. Fm) als im Vergleichszeitraum 2018.

Vor allem Deutschland –20 % (801.654 Fm), Slowenien –42 % (360.000 Fm) und die Slowakei –24 % (52.000 Fm) exportierten weniger Nadelrundholz nach Österreich als im Vergleichszeitraum.

Tschechien sowie Italien melden im Gegensatz hierzu laut Statistik Austria einen Exportanstieg von +9,5 % (1,9 Mio. Fm) und +260 % (283.000 Fm). Dies ist in beiden Fällen auf Schadholz zurückzuführen. Damit kommen 55 % des österreichischen Nadelrundholz-Importes aus Tschechien.

holzkurier.com

Auch interessant

von