ABO

Österreichs Nadelrundholz-Importe

Von Januar bis September 2015 importierte Österreich 3,96 Mio. Fm Nadelrundholz, was gegenüber der Vorjahresperiode ein Plus von 13,2 % bedeutet (vorläufige Daten Statistik Austria). Hauptlieferant blieb mit 1,45 Mio. Fm (–1,4 %) Tschechien.
Bemerkenswert sind vor allem die Import-Mengen aus Deutschland. Mit 1,31 Mio. Fm sind 93 % mehr deutsches Rundholz nach Österreich gekommen als im Vergleichszeitraum 2014. Diese Zusatzmengen sind auf das Sturmholz infolge von Orkan Niklas Ende März 2015 zurückzuführen.
Slowenien lieferte mit 634.000 Fm weiterhin auf hohem Niveau (+7 %).
timber-online.net/Quelle: Statistik Austria

Auch interessant

von