ABO

Österreich: Mehr Importe von Nadelsägerundholz

Österreich steigerte seine Einfuhren von Nadelsägelrundholz im ersten Quartal 2017 deutlich: Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum importierte man 9 % mehr. 1,19 Mio. Fm kamen in den ersten drei Monaten aus dem Ausland. ; Diese Steigerung ist nur auf die Lieferungen aus den ersten beiden Topländern zurückzuführen. Die Liste führte unangefochten Tschechien an: 582.000 Fm (+16 %) stammten vom nördlichen Nachbar. Gleich um 19 % mehr lieferte Slowenien (239.000 Fm), geht aus den Zahlen von Statistik Austria hervor. ; Aus allen anderen Ländern gingen die Lieferungen zurück, allen voran Deutschland mit 236.000 Fm (–6 %). Ebenfalls weniger Nadelrundholz (allerdings auf einem deutlich niedrigerem Niveau) kamen aus Italien (53.000 Fm, –10%) und der Slowakei (34.000 Fm, –9 %).

holzkurier.com

Auch interessant

von