Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Österreich importiert weniger Nadelrundholz

Einen starken Rückgang gab es bis Ende Februar 2015 bei den Nadelrundholz-Importen nach Österreich. Mit knapp 590.000 Fm waren es gleich um 22 % oder 170.000 Fm weniger.
Um 70.000 Fm verringerten sich die Einfuhren aus dem Hauptlieferland Tschechien (250.000 Fm). Aus Deutschland empfing Österreich um 30.000 Fm (–16 %). Der Rückgang aus Slowenien betrug 15.000 Fm auf 80.000 Fm in zwei Monaten.
Einen starken Importzuwachs auf vergleichsweise geringem Niveau gab es aus Italien (32.000 Fm, +47 %).
timber-online.net/Quelle: Statistik Austria

Auch interessant

von