ABO

Österreich importiert mehr Nadelrundholz

Von Januar bis August 2016 importierte Österreich 3,72 Mio. Fm Nadelrundholz. Das sind um 8 % mehr als im Vergleichszeitraum 2015. Der Hauptlieferant Tschechien steigerte seine Mengen um 26 % auf 1,58 Mio. Fm. Deutschland lieferte mit 969.000 Fm hingegen deutlich weniger Nadelrundholz nach Österreich (–15 %).
Vom südlichen Nachbar Slowenien kamen kalamitätenbedingt 737.000 Fm (+37 %).
Reduziert haben sich die Einfuhren aus der Slowakei (–14 %), der Schweiz (–14 %), Kroatien (–35 %) und Ungarn (–32 %).
timber-online.net

Auch interessant

von