ABO

Österreich: Importe von Nadelrundholz

Die Importzahlen von Nadelsägerundholz nach Österreich sind in den ersten vier Monaten 2019 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um knapp 5 % zurückgegangen (auf 2,3 Mio. Fm).

Die Importe aus der Tschechischen Republik sind auf 1,25 Mio. Fm (+9,3 %) gewachsen, die aus Italien sind mit 175.793 Fm (+322 %) unverändert hoch. Beides ist auf die Schadholzsituation in den beiden Nachbarländern zurückzuführen. Der Import aus Deutschland (492.852 Fm) ist auch nach vier Monaten weiterhin mit –25 % stark rückläufig.

holzkurier.com

Auch interessant

von