ABO

Österreich: Holzmarkt im Mai

Bei Nadelsägerundholz sind Angebot und Nachfrage bei guter Versorgung der Sägewerke ausgeglichen. Das Rundholz fließt zügig ab, die Sägewerke sind weiterhin aufnahmefähig. Bei anhaltend hohem Rundholzbedarf stoßen Preisabschläge für stärkeres Blochholz auf Unverständnis. Aufgrund des attraktiven Preisniveaus in Deutschland wurde Rundholz auch exportiert. Die Preise bewegen sich gegenüber dem Vormonat stabil auf ansprechendem Niveau.

Die Nachfrage nach Industrierundholz ist anhaltend gut, die Übernahme erfolgt allgemein problemlos und zügig. Die Preise für Faser- und Schleifholz sind gegenüber dem Vormonat stabil. Die Abnahme von Buchenfaserholz erfolgt ebenfalls kontinuierlich zu stabilen Preisen. Alle Plattenholzsortimente werden anhaltend gut nachgefragt.

Der Energieholzmarkt verläuft ruhig. Einige Energieholzverbraucher bauen ihre Lager für die nächste Heizsaison bereits wieder auf.

LK Österreich

Auch interessant

von