Newsletter
ABO

Österreich: Holzmarkt im Tiroler Nichtstaatswald

Wie im Holzmarktbericht Juni 2015 der Abteilung Forstorgansiation des Amtes der Tiroler Landesregierung ausgeführt, sind die Rundholzpreise für die Hauptsortimente erneut stark gesunken. Die Fichtenpreise sind mit 85,71 €/Fm für B/C-Qualität und 58,90€/Fm für Cx auf den tiefsten Punkt seit fünf Jahren gefallen. Gegenüber dem Vormonat errechnen sich damit -4,8 % bzw. -9,7 %. Holznutzungen außerhalb der Schadholzaufarbeitung werden derzeit nicht empfohlen.
Der Tiroler Rundholzpreisindex im zweiten Quartal des Jahres ist mit rd. 139 % um etwa -8,4 % gegenüber dem ersten Quartal 2015 stark gesunken.
Der Brennholzpreisindex für das zweite Quartal 2015 beträgt 169 % und ist gegenüber dem ersten Quartal um -12,1 % gesunken. Bezugsbasis der Indices sind die Werte des Jahres 2005 (100 %).
Red./Forstorganisation Tirol

Auch interessant

von