Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Österreich: Anstieg der Nadelrundholz-Importe

Von Januar bis April 2014 stiegen lt. vorläufigen Angaben von Statistik Austria Österreichs Nadelrundholz-Einfuhren um 10 % auf 1,7 Mio. Fm im Jahresvergleich.
Die beiden größten Lieferanten Tschechien (Anstieg +4 % auf 737.000 Fm) und Deutschland (8 % auf 410.000 Fm) legten weiter zu.
Beachtlich ist zudem die Steigerung von Slowenien (+160 % auf 245.000 Fm). Diese hängt mit der Aufarbeitung der Schnee- und Eisbruchschäden zusammen, die Anfang Februar angefallen sind. Fast gleichbleibend sind die Mengen aus der Slowakei (+1 % auf 116.000 Fm). Deutlich vermindert haben sich die Einfuhren aus Italien (-36 % auf 39.000 Fm) und der Ukraine (-47 % auf 41.000 Fm).
timber-online.net

Auch interessant

von