Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Nordrhein-Westfalen: Normale Buchenqualitäten preislich auf Vorjahresniveau

Die Verhandlungen mit den Buchenstammholz-Verarbeitern gestalteten sich nach Meldung des Landesbetriebs Wald und Holz äußerst zäh. Für Buchen-Palette (Güteklasse D, Stärkeklasse 3a-6) wurden Abschüsse zu 55,50-57,00 €/Fm o.R. vereinbart. Dies entspricht einer Preissteigerung von ca. 15% gegenüber dem Vorjahr.
Für Buchenstammholz der Güteklassen B wurden folgende Preise Vereinbart (in €/Fm, frei Waldstraße): 3b = 72-75; 4 = 90-95; 5 = 110-115 und 6 = 115-120. Die Preise für C-Qualitäten liegen auf folgendem Niveau: 3b = 58-60; 4 = 59-60; 5 = 62-65 und 6 = 62-66. Im Vergleich zum Vorjahr konnten Preissteigerungen im B-Holz nicht realisiert werden. Beim C-Holz beträgt die Preissteigerung ca. 5-10% gegenüber dem Vorjahr.
Eichenstammholz in mittleren Güte- und Stärkeklassen ist gesucht. Der steigende Mengenbedarf ist bei allen Abnehmern spürbar. Gleichzeitig hat sich die Wettbewerbssituation beim Eichenschnittholz weiter verschärft. Nachfragen von Exporteuren Richtung Asien konnten auf Grund der hohen einheimischen Nachfrage nicht bedient werden. Verschärft wird die Rundholzbeschaffung durch die witterungsbedingten Rückeprobleme. Regional ist es fast unmöglich, bereits gefälltes Holz zu rücken oder aus dem Wald abzufahren. Ein Aufbau der heruntergefahren Lagerbestände ist daher kaum möglich.
Trotz des hohen Mengenbedarfs sah sich die Abnehmerseite in den Verhandlungen mit dem Landesbetrieb Wald und Holz nicht in der Lage, die Preise um mehr als ca. 7% zu erhöhen. Entsprechend niedrig fallen damit die Vertragsmengen für Lieferungen in 2011 aus. Der Waldbesitz hat die Liefermengen gegenüber dem Vorjahr um 40-50% zurückgenommen.
Nachfolgende Preise in €/Fm wurden für Lieferungen von B-Ware in 2011 vereinbart (Klammerwerte: C-Ware bzw. D-Holz): 3a = 105-110 (70-80 / 50); 3b = 155 (95-105 / 55-70);4 = 230 (125-135 / 60-75); 5 = 295-300 (145-150 / 70-75); 6 = 330 (155-160 / 70-75).
 
holzmarktinfo.de

Auch interessant

von