ABO

Nordamerika: Schnittholzproduktion deutlich ausgeweitet

Bis Ende Oktober 2017 stieg die Schnittholzproduktion in den USA im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 4,3 % auf 28,64 Mrd. board feet. Dies entspricht einer Menge von 67,58 Mio. m³. Dabei legte die Produktion im Süden um 5,5 % zu, während die im Westen lediglich um 2,9 % stieg.

In Kanada erreichte die Schnittholzproduktion im gleichen Zeitraum 23,87 Mrd. bdft, dies entspricht gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres einem Anstieg um 0,2 % auf 56,33 Mio. m³. Die Produktion in den Provinzen östlich der Rockies stieg bis Oktober um 4,8 %, in British Columbia um 4,7 %.

HMI, Quelle: WWPA

Auch interessant

von