Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Norbord OSB-Werk in Schottland

Der kanadische Plattenhersteller Norbord investierte 95 Mio. £ (108 Mio. €) in seinen Standort im schottischen Iverness. Nach der Fertigstellung 2017 wurde das Werk am 23. April 2018 offiziell eröffnet.

Mit der Investition ersetzte man die bisherigen Mehretagenpressen durch eine kontinuierliche Anlage. Diese umfasst Formstraße, Siebung, Beleimung, Heizkraftwerk, Trocknung und Stapelanlage. Sobald das Werk zu 100 % läuft, soll die bisherige Produktionskapazität auf bis zu 640.000 m³ fast verdoppelt werden.

holzkurier.com

Auch interessant

von