ABO
Niedersachsen: Neue Forstamtsstrukturen im Solling stehen jetzt fest

NLF schließen ein Forstamt im Solling

Die Niedersächsischen Landesforsten werden den Solling zukünftig nur noch mit zwei Forstämtern bewirtschaften. Dazu werden die bisherigen drei Solling-Forstämter Dassel, Winnefeld und Neuhaus zu zwei Forstämtern verschmolzen.
Insgesamt werden von den Landesforsten im Solling 40.000 ha Landes- und Betreuungswald bewirtschaftet mit einer jährlichen Holzerntemenge von 290.000 Kubikmetern. Die neue Organisation findet nur auf der Ebene der Forstämter statt, die 30 Revierförstereien sind in ihrem Zuschnitt nicht betroffen.
Die Details werden zurzeit von einer Arbeitsgruppe mit Mitgliedern der beteiligten Forstämter erarbeitet. Noch offen ist, wo zukünftig die Standorte der beiden Forstämter sein werden. Die Entscheidung hierüber wird erst fallen, wenn der Flächenzuschnitt der beiden zukünftigen Forstämter feststeht. Mit den betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der drei Forstamtsbüros werden Personalgespräche geführt, um sozialverträgliche Lösungen zu finden.
Die Neuorganisation soll bereits mit dem Jahreswechsel umgesetzt werden, so dass sich die Zahl der Forstämter in den Landesforsten insgesamt von 25 auf 24 reduziert.
 

Die Forstämter der Niedersächsischen Landesforsten

 
NLF

Auch interessant

von