ABO
Niedersächsische Landesforsten erweitern Waldpädagogikangebote

Niedersächsische Landesforsten erweitern Waldpädagogikangebote

Das Waldpädagogikzentrum Ahlhorn der Niedersächsischen Landesforsten (NLF) erweitert sein Angebot nun in den Raum Holdorf. Am dortigen Naturlehrpfad Mühlenbach können ab 2011 Walderlebnisführungen zu vier Waldthemen gebucht werden. Die Führungen sind für Kindergartengruppen und Grundschulen konzipiert und werden von erfahrenen Waldpädagoginnen aus der Region durchgeführt. Der Naturlehrpfad mit seinem alten Laubmischwald und dem naturnahen Mühlenbach eignet sich besonders gut für Walderlebnisführungen.

Die Veranstaltungen dauern zwischen 90 Minuten bis zu drei Stunden und können über das Waldpädagogikzentrum gebucht werden. Die Teilnahme kostet pro Kind zwischen 2,50 und 3,00 €, mind. jedoch 60 € als Entgelt für die Waldpädagogen.

Seit 2010 haben die Niedersächsischen Landesforsten ihre waldpädagogischen Aktivitäten in zehn Waldpädagogikzentren konzentriert. Die Landesforsten bilden in den kommenden Jahren regelmäßig Waldpädagogen aus, um nach und nach ein flächendeckendes Angebot zu ermöglichen.

NLF/Ahlhorn

Auch interessant

von