ABO
nhs-hacker

NHS spart Energie

Aus Dänemark kommt der Anhänger-Hacker NHS 180 Legacy mit der „ECOMotion“-Funktion. Der Scheibenhacker fährt nach einer vorwählbaren Zeitspanne seine Drehzahl auf etwa 1/3 herunter, wenn nicht gehackt wird. Hat er aktiv 1 000 U/min, so wird die Drehzahl im ECO-Motion-Modus auf 400 U/ min abgesenkt. Auf Knopfdruck fährt der Rotor wieder hoch. Der wassergekühlte Dieselmotor von Kubota hat 45 PS, der Einzug verfügt über eine Öffnung von 18 cm × 18 cm und hat senkrechte Einzugsrollen. Die Hackscheibe mit 72 cm Durchmesser besitzt vier Messer.

Der Hersteller betont, dass die Maschine sehr leicht zu bedienen ist; sie leite den Benutzer bei der Bedienung. Notwendig ist das aufgrund des wachsenden Mietmarktes. Immer mehr Nicht-Profis bedienen die Maschinen. Dazu passt auch das Fahrgestell als Pkw-Anhänger, eine Kombination, die in dieser Form für NHS ebenfalls neu ist. Darauf lässt sich das Hackaggregat jeweils um 80° nach beiden Seiten drehen.

M. Kubatta-Große

Auch interessant

von