Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Neues zur Austrofoma

Neues zur Austrofoma

Vom 6. bis 8. Oktober findet im Klaffen am Hochficht die 12. Austrofoma in den Wäldern des Stift Schlägl statt. Wie der Veranstalter mitteilt, wird es einige Neuerungen geben. Der Katalog soll zum Beispiel noch übersichtlicher werden. Neu ist zudem, dass der Rundkurs in Abschnitte mit unterschiedlichen forstfachlichen Schwerpunkten unterteilt wird. Dazu sind am Rundkurs Orientierungstafeln mit der Darstellung des im folgenden Wegabschnitt präsentierten Arbeitssystems und einem Übersichtsplan über die hier eingesetzten Maschinen geplant.Erstmals in der Geschichte der Austrofoma hat der Fachausschuss für Forsttechnik im Österreichischen Forstverein (ÖFV) eine Auszeichnung der innovativsten ausgestellten Produkte mit dem Austrofoma-Innovationspreis ausgelobt. Die Liste der als Neuheit angemeldeten Produkte ist beeindruckend. Die drei innovativsten Produkte werden am 7. Oktober im Rahmen einer feierlichen Präsentation ausgezeichnet.

BFW

Auch interessant

von