Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Holzpellets-Silolager Passau MaierKorduletsch

Neues Holzpellets-Silolager im Hafen Passau

Der Energieversorger MaierKorduletsch hat Ende Mai sein neues Holzpellets-Silolager im Hafen Passau offiziell in Betrieb genommen. Die drei jeweils 30 Meter hohen Silotürme bieten zusammen Platz für 4.500 Tonnen Holzpellets. Das Investitionsvolumen für die gesamte Anlage beträgt rund 1,9 Mio. €.

4.500 Tonnen Holzpellets

Mit den Silolagern will der Energieversorger zukünftige Nachfrage- und Produktionsschwankungen ausgleichen und das Geschäft mit dem nachwachsenden Energieträger Pellets weiter ausbauen. Eine Verladehalle inklusive Fahrzeugwaage und modernster Technik runden den neuen Lagerstandort für Pellets ab. Das Unternehmen mit Sitz in Vilshofen handelt neben Pellets auch mit Strom und flüssigen Treib- und Schmierstoffen.

bayernhafen/Red.

Auch interessant

von