ABO

Neues Brettsperrholz-Werk in Finnland

Im finnischen Kauhajoki entsteht bis Herbst 2017 ein neues Brettsperrholz-Werk. Das Unternehmen CLT-Plant investiert dafür 11,8 Mio. €, berichtet rakennuslehti.fi.
Die Nachfrage nach Brettsperrholz übersteige das Angebot in Finnland und Bauprojekte mussten bereits aufgrund der Verfügbarkeit verschoben werden, wird Vorstandvorsitzender Keijo Attic zitiert. Darüber hinaus sieht er eine steigende Nachfrage bei Exporten.
timber-online.net

Auch interessant

von