Newsletter
ABO

Neuer Vice President bei UPM

Risto Laaksonen wurde zum Vice President, UPM Wood Sourcing, Central Europe, ernannt. Er folgt Ludwig Lehner nach, der das Unternehmen zum 5. Juni 2012 verlassen hat.
 
Risto Laaksonen wird in Augsburg ansässig sein. Bisher war er als Vice President, Forestry Business, tätig. Er verfügt über fundiertes Wissen in der Forstindustrie sowohl in den Bereichen Produktion und Beschaffung als auch in der Forstwirtschaft. In Deutschland war er für den Aufbau des UPM-Werkes in Bruchsal verantwortlich.
 
Der Konzern UPM besteht aus den drei Geschäftsbereichen Energy & Pulp, Paper und Engineered Materials. Das Unternehmen beschäftigt rund 24.000 Mitarbeiter und betreibt Produktionsstätten in 16 Ländern. 
UPM

Auch interessant

von