ABO
Neuer Urwaldförster

Neuer Urwaldförster

Mit dem Forstingenieur Martin Müller gibt es seit Anfang August wieder einen Saar-Forst-Revierleiter im „Urwald vor den Toren der Stadt“. Nachdem die Stelle fast ein ganzes Jahr nicht besetzt war, konnte jetzt ein neuer qualifizierter Mitarbeiter für diese Aufgaben gefunden und eingestellt werden. Der „Urwaldförster“ hat insbesondere die Aufgabe, das Projekt „Urwald vor den Toren der Stadt“ zu betreuen und weiter zu entwickeln. Gemeinsam mit Organisationen wie dem Naturschutzbund Saarland (NABU) und weiteren Institutionen organisiert der SaarForst jährliche wildnispädagogische Programme und Projekte für Schulklassen und andere Gruppen, bietet Führungen für alle Altersklassen (u. a. auch Seniorenwanderungen) an und kümmert sich gemeinsam mit dem zuständigen Mitarbeiter der Naturwacht Saar um das Schutzgebiet.Müller hat in Freiburg Forstwissenschaften mit einem Schwerpunkt in Naturschutz und Landschaftspflege studiert und anschließend um ein Masterstudium in Wildtierökologie und Wildtiermanagement in Wien ergänzt. Nach seinem Vorbereitungsdienst bei den Landesforsten Rheinland-Pfalz und ersten beruflichen Statio-nen bei der Forschungsanstalt für Waldökologie und Forstwirtschaft in Trippstadt hat er das Auswahlverfahren für sich entscheiden können. Herr Müller hat seinen Dienstsitz im ehemaligen Forsthaus Wolfsgarten und ist über die Telefonnummer 0175/2200-806 oder über m.mueller@sfl.saarland.de erreichbar.

Saar-Forst

Auch interessant

von