Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Veranstaltungssaal an der Technischen Universität München.

Neuer Termin für den 22. Forstlichen Unternehmertag

Das Team der Professur für Forstliche Verfahrenstechnik der TUM und der Cluster-Initiative Forst und Holz in Bayern GmbH hat einen neuen Termin für den 22. Forstlichen Unternehmertag veröffentlicht. Die Tagung soll am 9. März 2021 stattfinden.

Aufgrund Corona musste der im März 2020 geplante Termin abgesagt werden. Nun steht der neue Termin fest: Am 9. März 2021 wird der 22. Forstliche Unternehmertag am Wissenschaftszentrum Weihenstephan in Freising stattfinden. Unter dem Motto „Klimawandel und Kalamitäten – Krisen gemeinsam meistern“ wird die Tagung die Bewältigung der gegenwärtigen Situation großflächig abgängiger Waldbestände zum Thema haben. Die Referenten stellen technische Lösungen ebenso wie Aspekte der Organisation, der Kooperation und der Holzvermarktung im Kalamitätsfall vor. Zusätzlich zu den Vorträgen wird sich eine Podiumsdiskussion der Rolle der forstlichen Dienstleistungsunternehmen in Zeiten enormer Schadensausmaße und unkalkulierbarer Holzmärkte widmen.

Anmeldungen bleiben gültig

Wie in den vergangenen Jahren werden die Vorträge durch eine Fachausstellung im Foyer des Tagungsraums begleitet. Demnach wird es reichlich Gelegenheit zum fachlichen und persönlichen Austausch in den Pausen sowie beim abschließenden Stehempfang geben.

Bereits getätigte Anmeldungen behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Quelle: TUM

Auch interessant

von