ABO
Neuer Leiter des Forstbezirkes Dresden

Neuer Leiter des Forstbezirkes Dresden

Dr. Markus Biernath ist seit dem 1. Januar 2012 der neue Leiter des Forstbezirkes Dresden. Der 45-jährige Forstdirektor hat am Institut für Fortzoologie der Universität Göttingen promoviert und ist seit 1996 in verschiedenen Funktionen der Sächsischen Landesforstverwaltung tätig gewesen. Zuletzt war er mehrere Jahre Referent und stellvertretender Referatsleiter für Wald und Forstwirtschaft im Sächsischen Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.
Der Forstbezirk Dresden ist einer von 12 Forstbezirken und drei Schutzgebiebtsverwaltungen des Sachsenforstes. Er umfasst 37 000 ha Wald. Im Zuständigkeitsbereich befinden sich drei große zusammenhängende Waldgebiete, die Dresdner Heide, die Laußnitzer Heide und der Friedewald bei Moritzburg. Darüber hinaus ist das Wildgehege in Moritzburg ebenfalls dem Forstbezirk Dresden zugeordnet. Neben der Staatswaldbewirtschaftung werden im Forstbezirksterritorium auch private, kommunale und kirchliche Waldbesitzer beraten und betreut sowie waldpädagogische Aufgaben wahrgenommen.
Sachsenforst

Auch interessant

von