Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Neuer DFUV-Vorstand gewählt

Neuer DFUV-Vorstand gewählt

Die Bundes-Delegiertenversammlung des Deutschen Forstunternehmer-Verbandes (DFUV) hat am 23. Januar in Erfurt einstimmig eine neue Satzung beschlossen. 50 Teilnehmer trafen sich in Erfurt. Nicht mit Delegierten vertreten waren der FUVBrandenburg und der FUV Rheinland-Pfalz, die beide derzeit nicht im Bundesverband aktiv sind. Der Entwurf der neuen Satzung war schon im Oktober 2012 vom Gesamtvorstand bestätigt worden und kann unter www.dufv.eu eingesehen werden. Die Satzung, die auf ein DINA4-Blatt passt, muss nun noch dem Registergericht vorgelegt werden. Mit der neuen Satzung hat sich der Verband auch einen neuen Namen gegeben. Der DFUV heißt nun: Deutscher Forstunternehmerverband Netzwerk der Forstunternehmen & Forsttechnik e.V. Dieser Name wahrt einerseits die Tradition, bringt aber auch zum Ausdruck, dass nicht mehr allein Forstunternehmer die Geschicke bestimmen, sondern auch die Forsttechnikhändler und die Zertifizierer.

Für die Vorstandswahl für 2013 bis 2016 wurden Dr. Michael Sachse, Herbert Körner und Sylvia Settekorn vorgeschlagen. Mit 28 von 34 Stimmen wurden alle drei als Gruppe ohne Gegenstimme gewählt.

Axel Jönsson

Auch interessant

von