Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Neuer Bioverbundwerkstoff auf Zellstoffbasis

Neuer Bioverbundwerkstoff auf Zellstoffbasis

UPM ForMi ist ein neuer hochwertiger Bioverbundwerkstoff auf Zellstoffbasis für die Verarbeitung im Spritzgussverfahren. Der Verbundwerkstoff eignet sich sowohl für Anwendungen im industriellen als auch im Konsumartikel-Bereich.
Mit UPM ForMi können 50 % der ölbasierten Kunststoffe durch erneuerbare Fasern ersetzt werden.
UPM ForMi wird bei der Herstellung von Möbeln, Elektronikprodukten und verschiedenen Haushaltswaren eingesetzt. Zum Beispiel verbaut der finnische Hersteller von High-End-Lautsprechern Aurelia UPMs innovativen Bioverbundwerkstoff UPM ForMi in seinen Produkten.
 
UPM

Auch interessant

von