Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Neue Software für die Palettenindustrie

Neue Software für die Palettenindustrie

Mit dem neuen Programm Pallet-Express v4.0 in der Version des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) können Paletten nach dem neuesten Stand der Technik konstruiert und berechnet werden.

Die HPE-Version von Pallet-Express v4.0 beinhaltet zahlreiche Verbesserungen im Vergleich zu den Vorgängerprogrammen. So die Übernahme der Berechnungsverfahren gemäß Eurocode 5 bzw. DIN EN 1995. Dazu kommen die Berücksichtigung der Belastungsfälle nach ISO 8611, die Übernahme der durch den HPE ermittelten Festigkeitskennwerte für Palettenholz (Kiefer und Fichte), die Anpassung diverser Beiwerte wie den Teilsicherheitsbeiwerten sowie Berechnungen nach der Finite Elemente-Methode.

Neben der HPE-Version des Programms die nur HPE-Mitgliedern zur Verfügung steht, gibt es außerdem eine internationale Version, die von jedermann erworben werden kann.

HPE

Auch interessant

von