ABO

Neue Pfleiderer-Gruppe

Pfleiderer Grajewo hat am 20.1.2016 den erfolgreichen Abschluss der Transaktion verkündet, die den letzten Schritt in der Schaffung der neuen Pfleiderer-Gruppe darstellt. Die Transaktion legt den Grundstein für die vollständige Integration von Pfleiderer Grajewo und Pfleiderer GmbH. Alle neuen Aktien, die im Rahmen einer Kapitalerhöhung ausgegeben wurden, sind registriert und der Kauf der Pfleiderer GmbH abgeschlossen worden.
„Durch diese höchst komplexe Transaktion, die den Reverse Takeover der Pfleiderer GmbH durch Pfleiderer Grajewo umfasste, wurde eines der führenden Unternehmen in Polen und ein starker Marktführer in Europa geschaffen. Wir werden uns nun darauf konzentrieren, noch enger zusammen zu wachsen und unsere vereinten Stärken zu nutzen“, sagte Michael Wolff, CEO der Pfleiderer-Gruppe.
Der im vergangenen Jahr erfolgreich begonnene Integrationsprozess kann nun wie geplant abgeschlossen werden. Bis Ende 2018 sollen die vollständige Integration von Pfleiderer Grajewo und Pfleiderer GmbH Synergien in Höhe von bis zu 30 Mio. € pro Jahr ermöglichen.
Die Gruppe plant, noch vor Ende Februar eine außerordentliche Hauptversammlung abzuhalten. Dabei werden eine Reihe erfahrener polnischer Industrie-Experten und Senior Professionals zur Wahl gestellt, die die Änderungen in der Eigentümerstruktur widerspiegeln sollen.
 

Zum Thema: forstpraxis.de-Meldung

 
Pfleiderer Holzwerkstoffe

Auch interessant

von