Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service
Neue Modelle

Neue Modelle zur Interforst

Der oberösterreichische Forstgerätebauer Westtech wird sein Woodcracker-Sortiment zur Interforst um drei Neuheiten erweitern. Zu sehen sein wird erstmals der Zangenspalter Woodcracker L540. Mit einer Zangenöffnung von 540 mm ist er wesentlich kleiner als die beiden bisherigen Modelle L700 und L920. Er eignet sich deshalb auch für semiprofessionelle Anwender – zum Beispiel aufgebaut auf einem Rückeanhänger.Für das Roden von Wurzelstöcken wird die große Rodeschere Woodcracker R1200 vorgestellt. Mit einer Öffnungsweite von über 1 200 mm und ihrer hohen Schnittkraft eignet sich das Modell für großflächige Rodungen sowie Baufeldräumungen zur Ernte und Aufbereitung von Biomasse aus Wurzelstöcken.Das breite Sortiment der Fäller-Sammler-Aggregate wird mit dem Woodcracker C450 abgerundet. Das neue Modell liegt mit 45 cm Schneiddurchmesser zwischen den Größen C350 und C550 und eignet sich mit 1 400 – 1 800 kg Gewicht für Bagger und Trägerfahrzeuge mit 20 – 25 t Gewicht und 80 – 160 l/min Hydraulikleistung. Das Aggregat ist endlos drehbar.

Westtech/Red.

Auch interessant

von