ABO
Die SDW Brandenburg hat am 28.11.2019 die interaktive Ausstellung zur Baumart Birke im „Zentrum für Erneuerbare Energien – Hermann Scheer“ eröffnet.

Neue Ausstellung: „Die Birke – Dame des Waldes“

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Landesverband Brandenburg, hat am 28. November gemeinsam mit ihren Projektpartnern eine neue, interaktive Ausstellung zur Baumart Birke im Zentrum für Erneuerbare Energien Hermann Scheer in Eberswalde eröffnet.

Gemeinsam mit rund 50 Interessierten, Unterstützern und Beteiligten aus verschiedenen Arbeitsbereichen – Forst, Politik, Naturschutz, Bildung, Forschung – wurde die Ausstellung in einem feierlichen Rahmen freigegeben.

Die Ausstellung beleuchtet die Birke interdisziplinär. Themen wie die Verbreitung der Birke, Biodiversität, Sagen und Mythen, Kunst und Literatur, Heilwirkung und Allergie, Forschung zum Wasserhaushalt auf Birken-Mischflächen sowie Birkenprodukte werden aufgegriffen.

Für Schulklassen bietet die SDW a
Blick in die Ausstellung. Foto: SDW Brandenburg

Sonderöffnungszeiten und Führungen für Schulklassen

Die Ausstellung „Die Birke – Dame des Waldes“ ist bis Ende 2020 in Eberswalde im Zentrum für erneuerbare Energien Hermann Scheer zu sehen (Brunnenstraße 26a, 16225 Eberswalde). Die regelmäßigen Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags 9 bis 14 Uhr. Sonderöffnungszeiten sind auf Anfrage möglich. Für Schulklassen bietet die SDW ab Frühjahr 2020 altersgerechte Führungen an.

Mehr zum Projekt unter: www.plan-birke.de

SDW Brandenburg

Auch interessant

von