ABO
 Der Tornado von Fliegl C. Brüggemann

Neu bei Fliegl

Die Firma Fliegl aus Töging a. Inn stellte auf der Interforst einen Pkw-Anhänger aus Aluminium mit einer batteriebetriebenen Abschiebeeinrichtung für Scheitholz oder Hackschnitzel vor. Das Leergewicht beträgt 900 kg, bei einem Ladevolumen von 9 m³ können 2,6 t zugeladen werden. Preis 9 900 €.Weiterhin präsentierte Fliegl ein neues Tornado-Hochleistungsgebläse für den Hackschnitzeltransport mit dem Abschiebewagen ASW. Das Gebläse arbeitet mit einer Luftleistung von 25 000 m³/h und kann Förderhöhen von 20 m und -längen von 30 m überwinden. Die Förderkapazitäten werden für Hackschnitzel der Größe P45 (G50) und bis zu 50 % Wasser mit 7 bis 10 t/h angegeben.Ferner zeigte Fliegl das bereits bekannte Trocknungssystem Ökodry für Holzhackschnitzel, das steuerungstechnisch verbessert wurde.

C. Brüggemann
 Der Tornado von Fliegl C. Brüggemann Abschiebewagen ASW mit Hochleistungsgebläse Tornado Foto: Fliegl

Auch interessant

von