Forstpolitik

Neft als EUSTAFOR-Präsident bestätigt

Bearbeitet von Marc Kubatta-Große

EUSTAFOR, der Dachverband der europäischen Staatsforstbetriebe, hat Reinhard Neft, Vorstand der Bayerischen Staatsforsten, als seinen Präsident bestätigt. Vizepräsident ist weiterhin Aigar Kallas, Vorstand des estnischen Staatsforstbetriebs RMK.

Auf seiner Generalversammlung am 10. Juni 2021 hat der Dachverband der europäischen Staatsforstbetriebe EUSTAFOR seinen Vorstand neu gewählt. Dabei wurde Reinhard Neft, Vorstand der Bayerischen Staatsforsten, als EUSTAFOR-Präsident im Amt bestätigt.

Neft und Kallas wiedergewählt

Ebenso im Amt bestätigt wurde sein Stellvertreter Aigar Kallas, Vorstandes des estnischen Staatsforstbetriebs Riigimetsa Majandamise Keskus (RMK), der dieses Amt auf der letzten Generalversammlung im September 2020 angetreten hatte. Beide wurden für die kommende Wahlperiode von zwei Jahren gewählt.

EUSTAFOR wählt neues Exekutivkomitee

Darüber hinaus wurden weitere Mitglieder des EUSTAFOR Exekutivkomitees für zwei Jahre gewählt: Metsähallitus (Finnland), Lesy České Republiky s.p. (Tschechien), Office National des Forêts (Frankreich), Coillte (Irland), Lasy Państwowe (Polen), ROMSILVA (Rumänien), Sveaskog AB (Schweden) and ANARF (Italien).

Quelle: EUSTAFOR