ABO
Logiball und NavLog schließen Lizenzvertrag

NavLog geht in die zweite Runde

Der NavLog Datensatz ist ab sofort in der Version 1.1 verfügbar. Nachdem die NavLog GmbH Ende 2010 die erste Version des klassifizierten Waldwege- Datensatzes mit Hilfe der beteiligten Partner aus Forst- und Holzindustrie herausgeben konnte, steht nun ein verbesserter Datensatz zur Optimierung der Logistikkette zu Verfügung. Der Datensatz ist bisher bei einigen Firmen der Holzindustrie im Warenwirtschaftssystem im Einsatz und wird über IT-Anbieter wie Forstware Informationssysteme GmbH oder INTEND Geoinformatik GmbH vertrieben. Mit der NavLog Version 1.1 sollen auch die Navigationsgeräte im zweiten Halbjahr 2011 auf den Markt kommen. Die NavLog GmbH stellt selbst kein Navigationsgerät her, sondern gibt nur den Datensatz an die entsprechenden Anbieter weiter. Navigationslösungen mit NavLog-Daten werden von den Firmen Forstware, Intend und Intergraph/ALFONS  angeboten. Berechtigte Kunden der Forst- und Holzbranche, die an einzelnen Geräten interessiert sind, können sich auch direkt bei der NavLog GmbH melden, die in Form einer Sammelbestellung die Anschaffung von Geräten plant.
Neben der Holzindustrie zieht auch die Forstwirtschaft einen Nutzen aus den klassifizierten Wegedaten. „Wir haben die Waldwege über den sogenannten „NavLog-WMS-Dienst“ in unser internes Geo-Informationssystem eingebunden und beabsichtigen diesen in Zukunft verstärkt für die Optimierung der Holzernte- und Transportlogistik zu nutzen“, so Martin Hillmann von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen.
Die NavLog GmbH bietet die Daten und Dienste in unterschiedlichen Formaten zur Nutzung an. Neben den topographischen Karten (ATKIS-Onmaps), Luftbildern und dem öffentlichen Straßendatensatz der Firma Navteq stehen die klassifizierten Waldwege im Vordergrund. Diese werden als WebMapService (WMS) oder WebFeatureService (WFS), in den NavLog Geo-Informationssystemen oder im Shape/GML Format zur Verfügung gestellt. Die Lizenzeinnahmen dienen dazu, die technische Verfügbarkeit und Nachhaltigkeit des bundesweiten Projektes zu sichern. Die NavLog GmbH (Gesellschaft für Navigations- und Logistikunterstützung in der Forst- und Holzwirtschaft mbH) ist keine kommerziell ausgerichtete GmbH. Alle Waldbesitzarten und die Holzindustrie sind als Gesellschafter an der NavLog GmbH und dem Projekt beteiligt. „Wir verstehen uns als Dienstleister der Forst- und Holzbranche“, so der Geschäftsführer Bernhard Hauck von der NavLog GmbH, „Unsere Aufgabe besteht darin den Waldwegedatensatz allen Berechtigten der Branche für Rationalisierungspotenziale innerhalb der Logistikketten zur Verfügung zu stellen.“
Weitere Infos:
 
NavLog

Auch interessant

von