ABO

Nadelstammholzpreise in Schweden

Die schwedischen Stammholzpreise sind im vierten Quartal 2013 leicht gestiegen. Zuletzt verteuerte sich Kiefer in Landeswährung durchschnittlich um 4,8 %, die Preise von Fichtenstammholz stiegen sogar um 5,0 %.
Bei einem Vergleich der Jahresdurchschnittspreise 2013 und 2012 errechnet sich für Kiefer ein Rückgang um 7,4 %, bei Fichte um 6,0 %.
Unter Berücksichtigung der veränderten Währungsparitäten fällt der Anstieg der Preise umgerechnet in €/Fm jedoch deutlich geringer aus.
Holzmarktinfo/Quelle: Skogsstyrelsen

Auch interessant

von