Newsletter
ABO
Zeitschriften
Service

Nadelschnittholzpreise in den USA steigen weiter

Der Aufwärtstrend am US-Nadelschnittholzmarkt hielt auch in der letzten Mai-Woche an. Trotz Ferientagen stieg die Nachfrage. 2-by-4 legte in Folge frei Große-Seen-Region um 364 US-$/1000 bft zu (+4 US-$).
Bei einem unveränderten Währungsverhältnis erhalten europäische Lieferanten damit 214,8 €/m³, das sind um 3,4 €/m³ mehr als in der Woche zuvor. Gegenüber dem Vorjahr beträgt der Zugewinn fast 11 €/m³.
timber-online.net

Auch interessant

von